Liuzzi testet für Sauber

10. September 2004, 12:01
posten

Der Red-Bull-Junior wurde vom schweizer Team nach Jerez eingeladen

Wien - Der frisch gebackene Formel-3000-Meister Vitantonio Liuzzi aus Italien ist vom Formel-1-Rennstall Sauber-Petronas zu Testfahrten eingeladen worden. Der Red-Bull-Junior testet für den derzeit Sechstplatzierten der Konstrukteurs-WM am 16. September im spanischen Jerez. Vor zwei Jahren hatte "Tonio" Liuzzi Tests für Williams bestritten. "Ich möchte bei diesem Test ohne persönlichen Druck zeigen, was ich in den letzten Jahren gelernt habe. Und, dass ich bereit für die Formel 1 bin", so der 22-Jährige aus Pescara. (APA)
Share if you care.