"Sat.1 zeigt's allen": Der Ball wird durchsichtig

13. September 2004, 13:40
9 Postings

Schimmert aber in vier "Emotionswelten" des Sat.1-Programms

Der Sat.1-Ball im Logo des Senders ändert sein Aussehen. Von diesem Freitag an verliert das runde Ding seine neun Farben und erscheint transparent. Somit passt es sich den vier neuen "Farbwelten" des Sat.1-Programms an: Einmal schimmert das Bällchen grün, mal magenta, mal gold-orange und mal blau.

Die Farben hätten, wie Sat.1 am Donnerstag mitteilte, keine Genrezuordnung, sondern würden jedem Format entsprechend seiner "Emotionswelt" zugeordnet. So präsentieren sich die am 3. September startende neue Improvisationscomedy "Schillerstraße" in Gold-Orange und die Reality-Show "Mein großer dicker peinlicher Verlobter" ab 9. September in Blau.

Als zusätzliche fünfte "Image-Farbe" will Sat.1 ein "kraftvolles Rot" im Hintergrund einsetzen. Das neue Design sei im wesentlichen im Sender selbst entstanden und somit preiswert ausgefallen, hieß es. Angaben über die Höhe der Kosten wurden nicht gemacht. Ab Freitag gilt auch der neue Slogan des Senders: "Sat.1 zeigt's allen" - er löst die Losung "Powered by Emotion" ab. (APA/dpa)

Share if you care.