Real an der Spitze der Klub-Weltrangliste

17. September 2004, 13:48
20 Postings

GAK fiel in der Liste des IFFHS auf Platz 131 zurück - Celtic Glasgow stürzte vom ersten Auf den 13 Rang ab

Wiesbaden - Real Madrid ist der neue Spitzenreiter in der Klub-Weltrangliste des Internationalen Verbands für Fußball-Geschichte und Statistik (IFFHS). Die Spanier verdrängten Celtic Glasgow von der Spitze, der schottische Meister fiel auf Platz 13 zurück. Der Primera Division-Konkurrent und aktuelle spanische Meister Valencia folgt hinter Real auf Rang zwei, den dritten Platz belegt Manchester United.

Der österreichische Double-Gewinner GAK, zuletzt auf Platz 96, fiel auf den 131. Rang zurück. Vize-Meister Austria Wien rückte vom 232. Platz an die 158. Stelle vor. (APA)

IFFHS-Klub-Weltrangliste (Stand 1. September):

   1. ( 5.) Real Madrid (ESP)          289 Punkte
   2. ( 3.) Valencia FC (ESP)          284
   3. ( 7.) Manchester United (ENG)    277
   4. ( 2.) Sao Paulo FC (BRA)         270
   5. (14.) AS Monaco (FRA)            255
   6. ( 9.) Arsenal London (ENG)       252
   7. ( 6.) FC Porto (POR)             250
   8. (12.) CA River Plate (ARG)       248
   9. (10.) CA Boca Juniors (ARG)      246
    . (15.) Juventus Turin (ITA)       246
      weiter:
  13. (  1.) Celtic Glasgow            230
 131. ( 96.) GAK                        98,5
 158. (232.) Austria Wien               90,5
 330. (370.) SV Pasching                62
 340. (464.) SK Rapid Wien              61
Share if you care.