Golf-Open: 16 Sieger fordern Brier

2. September 2004, 21:27
posten

Wiener geht als Favorit in das am Donnerstag beginnende Turnier in Oberwaltersdorf

Oberwaltersdorf - Markus Brier wird es nicht leicht haben. Der 36-jährige Wiener geht heute als Favorit in die BA-CA Golf Open in Oberwaltersdorf, trifft aber auf nicht weniger als 16 Kollegen, die im Laufe der Saison schon einen Titel auf der Challenge Tour geholt haben. 150.000 Euro Preisgeld stehen auf dem Spiel, Brier will "um den Sieg mitspielen. Ich habe heuer etwas gutzumachen." Im Vorjahr war er, als bester Österreicher immerhin, nur auf Rang zwölf gelandet, heuer will er sich eher an 2002 orientieren, damals trug er, als das Turnier noch am GC Murhof ausgetragen wurde, den Sieg davon.

Mit einer 68er-Runde hat sich Brier am Super Tuesday eingeschlagen, noch besser kamen nur Martin Wiegele und der Schotte Colin Montgomerie (je 67) weg. Wiegele hat zuletzt intensiv an seinem Schwung gefeilt und will "die Einzelteile bald wieder zu einem Ganzen zusammenfügen". Nicht weniger als 21 Österreicher gehen heute an den Abschlag. (DER STANDARD, Printausgabe, Donnerstag, 2. September 2004, red)

Share if you care.