Siemens und Kovats schweigen zu Übernahmegerüchten

2. September 2004, 09:15
posten

Aktie hält sich mit über 53 Euro weiter auf hohem Niveau

Wien - Der deutsche Elektro-Multi Siemens und der österreichische Industrielle Mirko Kovats, beide im Mittelpunkt von Medienberichten über ein angeblich gemeinsam geplantes Übernahmeoffert für den Linzer Anlagenbauer VA Tech, haben sich auch am Mittwoch weiter bedeckt gehalten.

Kovats, mit rund 13 Prozent größter Privataktionär der VA Tech, war heute bisher nicht für eine Stellungnahme erreichbar. Kovats ließ eine Sprecherin gegenüber der APA auf seine frühere Aussage verweisen, wonach er sich als langfristiger VA Tech-Investor verstehe. Dies steht freilich nicht zwingend im Widerspruch zu Berichten über ein gemeinsames Vorgehen von Kovats und Siemens.

Bei Siemens in München wird weiter - auch nach den jetzt in Medien neu aufgetauchten Aspekten - beharrlich geschwiegen, das seit Monaten kolportierte Einstiegsinteresse wird weder bestätigt noch dementiert. "Ich weiß, dass da sehr viele Spekulationen laufen, ich kann das nicht kommentieren", lautete am Mittwoch das Statement eines Unternehmens-Sprechers gegenüber der APA. "Wir kommentieren solche Fälle - speziell Spekulationen und Gerüchte um Akquisitionen oder Mergers - grundsätzlich nicht."

Wie das "WirtschaftsBlatt" in seiner heutigen Ausgabe berichtet, sollen Siemens und die Kovats-Beteiligungsfirma Victory ein gemeinsames Angebot für die 15 Millionen Aktien der VA Tech planen. Das Offert soll noch vor der für 21. September anberaumten außerordentlichen Hauptversammlung des Konzerns auf den Tisch gelegt werden. Ins Auge gefasst sei ein Preis von 55 bis 60 Euro pro Aktie, was in Summe etwa 900 Mio. Euro entspricht. Sowohl die ÖIAG (15 Prozent-Eigner der VA Tech) als auch die Übernahmekommission seien vorige Woche informiert worden, dass ein Offert vorgelegt werde.

Die VA Tech-Aktie, deren Aktienkurs sich seit Jahresbeginn mehr als verdoppelt hat, notierte heute Nachmittag mit 53,35 Euro um 0,28 Prozent unter dem Vortagesschluss. (APA)

Share if you care.