Austria: Zwei gehen, einer kommt

13. September 2004, 16:14
143 Postings

Helstad wechselt zu Rosenborg Trondheim und wird durch den nigerianischen Stürmer Dosunmu ersetzt - Verlaat zu Sturm

Wien - Unmittelbar vor Ende der Transferzeit am Dienstag, 24:00 Uhr, wurde Vize-Meister Austria Wien noch einmal aktiv. Der Tabellen-Dritte der T-Mobile Fußball-Bundesliga verpflichtete vom belgischen Erstligisten Westerlo den nigerianischen Stürmer Tosin Dosunmu. Der niederländische Verteidiger Frank Verlaat (36) wurde dagegen bis Saisonende an den Sk Sturm Graz verliehen.

Der 24-jährige Dosunmu unterschrieb bei der Austria bis Sommer 2006 mit Option für ein weiteres Jahr und erhält die Nummer 22. Der Stürmer, der auch schon ein Mal im nigerianischen Nationalteam gespielt hat, führt mit fünf Treffern in vier Spielen die Schützenliste der belgischen "Jupiler League" an. In der Vorsaison erzielte er in 34 Spielen 16 Treffer (fast ein Drittel aller Tore von Westerlo).

Dosunmu war in der Saison 2000/01 aus Nigeria zum FC Brüssel gekommen, in der Saison 01/02 spielte er für Denderhoutem, danach ein halbes Jahr für KV Mechelen, ehe er zu Westerlo transferiert wurde.

Helstad zu Rosenborg

Der Norweger Thorstein Helstad wurde an Rosenborg Trondheim abgegeben. Der 27-jährige Stürmer, der 15 Mal den Teamdress seiner Heimat getragen und dabei sechs Tore erzielt hat, kehrt mit sofortiger Wirkung auf ausdrücklich eigenen Wunsch in den Norden zurück. Hintergrund sind familiäre Angelegenheiten. Über die Modalitäten wurde Stillschweigen vereinbar. Helstad hätte mit den Violetten noch einen laufenden Vertrag bis nächsten Sommer mit einer Option bis 2007 gehabt.

Der Skandinavier war vor der Saison 2002/03 nach Wien gekommen und hatte für die Austria 59 Bundesliga-Partien absolviert und zwölf Mal getroffen. (APA)

  • Helstad hatte seine Sternstunde im UEFA-Cup: Zwei Tore gegen Schachtjor Donezk beim 5:1-Erfolg.

    Helstad hatte seine Sternstunde im UEFA-Cup: Zwei Tore gegen Schachtjor Donezk beim 5:1-Erfolg.

  • So sieht er aus, der neue Mann im Angriff der Austria.

    So sieht er aus, der neue Mann im Angriff der Austria.

Share if you care.