35 Jahre Internet

6. September 2004, 12:53
1 Posting

Der erster Rechner wurde am 2.9.1969 angeschlossen - heute sind mehr als 200 Millionen Server online

Wien - Das Internet feiert Geburtstag: Am Donnerstag wird es 35 Jahre her sein, dass an der Universität von Kalifornien (UCLA) der erste Computer an den ersten "Interface Message Processor" (IMP), dem Vorläufer der heutigen Router, die angeschlossen und somit das ARPANET, der Vorläufer des heute bekannten Internets, gestartet wurde. Heute aus dem Alltag nicht mehr wegzudenkende Anwendungen, wie das World Wide Web (WWW) und E-Mail bauen darauf auf. Obwohl dieses Datum umstritten ist, wird es sich die Internet-Community nicht nehmen lassen, dieses Ereignis zu feiern.

Nach dem Anschluss des ersten Rechners schritt die Entwicklung rasch voran. Bis zum Ende des Jahres 1969 wuchs das Netzwerk auf vier Knoten an. Von 15 Rechnern 1971 hat sich die Anzahl der Hosts (Server) im Internet im Laufe der Zeit laut Internet Domain Survey auf 233,101,481 (Stand: Jänner 2004) vervielfacht.

Erste E-Mail wurde 1972 verschickt

Ein weiterer Meilenstein des Internets war 1971 die erste E-Mail. 1972 wurde das "@"-Zeichen für die E-Mail Adressen eingeführt und der erste Online-Chat veranstaltet. Aber wirklich populär und massentauglich wurde das Internet als Transportmedium erst mit der Erfindung des World Wide Web (WWW) durch Tim Berners-Lee 1991. Mittlerweile ist das WWW nach E-Mail die beliebteste Anwendung, die über das Internet genutzt wird.

Die Internet-Legenden Stephen Crocker und Vinton Cerf waren bereits 1969 bei der Inbetriebnahme des ersten IMPs, einer Honeywell DDP-516, als Studenten dabei und prägen das Netz noch heute. So ist Cerf auch aktiv an der Entwicklung von IPv6 beteiligt. Mit dem neuen Protokoll soll die Anzahl der verfügbaren Adressen im Internet von 4.294.967.296 auf 8.445.618.199.572.250.625 erweitern und damit mehr Sicherheit bringen.

TCP/IP-Protokoll seit 1983 im Einsatz

Auch wenn die Anbindung des ersten Rechners an den IMP, einen Meilenstein in der Geschichte des Internets darstellt, so sind viele Fachleute der Meinung, dass das Internet erst am 1. Jänner 1983 zu existieren begann, als das ARPANET auf das TCP/IP-Protokoll umgestellt wurde, welches noch heute zum Einsatz kommt. Mit dieser Umstellung wurden nämlich auch die Begriffe "internet" (mit kleinem "i") für verbundene Netzwerke und "Internet" (mit großem "I") für das Netzwerk aus Netzwerken, die via TCP/IP verbunden werden, eingeführt. (APA)

  • Artikelbild
    fotodisk
Share if you care.