Syscom mit neuem Partner im Mittleren Osten

7. September 2004, 10:48
posten

Joint Venture mit Dubai Investment Group

Die Syscom Middle East, ein Unternehmen der österreichischen Syscom, hat mit der Dubai Investment Group ein Joint Venture für den Nahen Osten vereinbart. Die Dubai Investment Group erwirbt von der Syscom Middle East 60 Prozent der Firmenanteile an der Syscom Emirates L.L.C.. Mit dem Einstieg des neuen Investors werde die erste Produktionsstätte von Telefonsystem- und Netzwerkkomponenten in Dubai aufgebaut, gab die Syscom Emirates L.L.C am Montag bekannt.

Die Dubai Investment Group befindet sich im Besitz der Emirates Bank und der Herrscherfamilie Al Makthoum. Die österreichische Syscom gehört zur Raiffeisen Informatik Gruppe und ist auf Glasfasertechnik, Gebäudeverkabelungen und Telefonsysteme spezialisiert. (APA)

Share if you care.