Tom Cruise sucht neue Traumfrau

10. September 2004, 16:10
2 Postings
Bild 1 von 10

Operation "Spuck-Stopper"

Um der Unsitte des "Bus-Spuckens" in London den Garaus zu machen, sollen rund 2.500 Busfahrer mit Kästchen zur DNA-Analsye ausgestattet werden. Die Operation "Spuck-Stopper" solle helfen, die Täter schnell zu identifizieren und zu überführen, erklärte die Londoner Polizei am Mittwoch. Jeder, der künftig einen Busfahrer anspucke, werde verfolgt und könne wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses oder wegen Körperverletzung angeklagt werden.

Share if you care.