Deutschland: Rund 4,35 Millionen Arbeitslose im August

20. September 2004, 16:41
1 Posting

Erholung auf Arbeitsmarkt lässt auf sich warten

Hamburg - Die Erholung am deutschen Arbeitsmarkt lässt weiter auf sich warten. Nach einem Bericht der "Bild"-Zeitung sind Ende August bundesweit rund 4,35 Millionen Arbeitslose registriert. Dies ist nach Angaben von Arbeitsmarktexperten ein Rückgang von weniger als 10.000 gegenüber Juli. Im Vergleich zum Vorjahr wächst der Abstand. Im Vergleich zum August 2003 stieg die Zahl der Erwerbslosen um fast 40.000.

Im Juli war der Vorjahreswert noch um 6749 übertroffen worden. Arbeitsmarktexperten rechnen jetzt nicht mehr mit einer Trendwende im 2. Halbjahr 2004. Die Nürnberger Bundesagentur für Arbeit gibt die Arbeitsmarktzahlen für den Monat August offiziell am kommenden Donnerstag bekannt. (APA)

Share if you care.