PC-Hersteller Fujitsu Siemens erwartet Umsatzsprung in Osteuropa

6. September 2004, 10:41
posten

"Wir denken, dass wir unseren Umsatz dort in den kommenden drei Jahren verdoppeln können"

Der deutsch-japanische Computeranbieter Fujitsu Siemens Computers (FSC) rechnet im Zuge der EU-Erweiterung in Osteuropa mit einem Umsatzsprung. "Wir denken, dass wir unseren Umsatz dort in den kommenden drei Jahren verdoppeln können", sagte Ulrich Kemp, FSC-Vertriebsleiter für die Region, der "Financial Times Deutschland".

Schwerpunkte

Schwerpunkte seien Russland, Polen, Ungarn, Tschechien und die Slowakei. Absolute Zahlen wurden in dem Interview nicht genannt.(APA/Reuters)

Share if you care.