"Wir sind für die Ärmsten der Armen, nicht für die Wärmsten der Warmen!"

22. September 2004, 15:11
180 Postings

RFJ-Bundesobmann Johann Gudenus schaltet sich im oberösterreichischen Steyr in die Debatte ein - Eine Ansichtssache

foto: josef bergmayr
Bild 1 von 4

Um die Haltung seiner Organisation zur Gleichstellung homosexueller Partnerschaften an die Öffentlichkeit zu bringen, wählte RFJ-Obmann Gudenus das oberösterreichische Steyr für eine Kundgebung. Der Zulauf hielt sich allerdings in Grenzen: Nur eine Hand voll Zuhörer fand den Weg auf dem Steyrer Stadtplatz, um den 15-minütigten Ausführungen von Gudenus zu lauschen. Möglicherweise war aber auch nur das schlechte Wetter Schuld am mäßigen Interesse der steyrer Bevölkerung.

Share if you care.