Apple und Dell machen PC-User froh

3. September 2004, 10:40
46 Postings

US-Konsumenten sind mit ihren PCs zufrieden wie seit Jahren nicht

Die zufriedensten PC-User sind Besitzer von Computern der Marken Apple und Dell. Das geht aus dem aktuellen US-Verbraucherindex American Customer Satisfaction Index (ACSI) hervor. Die Produktgruppe Personal Computers wird 2004 erneut von Apple mit 81 (von maximal 100) Punkten angeführt, gefolgt von Dell mit 79 Punkten. Apple konnte bei dem jährlich erhobenen Index zum zweiten Mal in Serie fünf Prozent bei der Kundenzufriedenheit zulegen. Auch Dell konnte eine leichte Steigerung verbuchen.

Durchschnitt liegt bei 74 Punkten

Der Industriedurchschnitt bei den PCs liegt bei 74 Punkten. Eine so hohe Zufriedenheit wurde im ACSI zuletzt im Jahr 2000 erreicht und war nur bei der ersten ACSI-Erhebung 1994 und 1995 (78 bzw. 75 Punkte) höher. Die gestiegene Kundenzufriedenheit kann auf niedrigere Preise, aber auch auf bessere PC-Leistung sowie höhere PC-Erfahrung der User zurückgeführt werden. Der Dritte in Sachen Kundenzufriedenheit, Gateway, hat mit einem Sprung von 69 auf 74 den Durchschnitt gerade noch erreicht: Ein Plus von 7,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, aber ein Minus bei der Zufriedenheit im Vergleich zum Jahr 2000 (78 Punkte).

HP unter dem Durchschnitt

Hewlett-Packard (HP), einst ganz oben im ACSI, liegt mit seinen beiden PC-Marken erneut unter dem Durchschnitt: HP kommt auf 71, Compaq nur auf 69 Punkte, jeweils ein Minus von rund zehn Prozent im Vergleich zum Vorjahr. "Das ist eine Erinnerung, dass bei Zufriedenheit und Loyalität mehr zählt als das Auge sieht", meint Jack West von der American Society for Quality, einem Sponsor des ACSI, zum Branchenportal Cnet. HP sei zwar bei den Preisen wettbewerbsfähig, aber ihr Produkt- und Service-Support habe seit Mitte der 90er-Jahre abgebaut. Die Fusion habe hier offenbar keine Vorteile für den Kunden gebracht. Allerdings konnte HP bei den Unternehmenskunden punkten, wo HP bei Kundenservice und Support-Zufriedenheit Dell auf Platz eins abgelöst hat. (Pte)

Share if you care.