Gott, gespielt von Johannes Heesters

2. September 2004, 14:32
posten

"Jedermann" vor Kölner Dom

Köln - Johannes Heesters wird im biblischen Alter noch einmal Gott spielen. Bei der Aufführung von Hugo von Hoffmannsthals "Jedermann" vor der Kulisse des Kölner Doms gibt der 100-Jährige ab Donnerstag die "Stimme des Herrn".

Allerdings sieht der Veteran durchaus Distanz zur Rolle. "Gott ist Gott, und Theater ist Theater", kommentierte Heesters in einem Interview mit dem Kölner "Express" vom Mittwoch.

Die Rolle der Buhlschaft übernimmt Angelica Camm, die Lebensgefährtin des Fußballtrainers Christoph Daum. Die Titelrolle spielt Peter Schmidt-Pavloff. (APA/AP)

Share if you care.