Die schrecklich schöne Supernova

1. September 2004, 11:40
6 Postings

NASA veröffentlicht ungewöhnlich detailliertes Bild: "Dies ist eine Daten-Goldmine, in der Astronomen noch jahrelang schürfen werden"

Washington - Die US-Weltraumbehörde NASA hat ein Bild von ungewöhnlicher Detailfülle über eine Supernova - eine Sternenexplosion - veröffentlicht. Vor 10.000 Jahren hat dem NASA-Bericht zufolge die "Cassiopeia A" in einer gewaltigen Explosion ihr Leben ausgehaucht. Von ihren Resten hat die NASA jetzt das bisher detailreichste Foto überhaupt geschossen.

Die Überreste der 10.000 Lichtjahre entfernten Supernova, die vor 340 Jahren auf der Erde zu sehen war, werden seit langem intensiv studiert. Nun hat die NASA die Sternentrümmer mit dem Chandra-Röntgenteleskop ins Visier genommen.

"Dies ist die genaueste Beobachtung der Reste eines explodierten Sterns, die jemals angestellt wurde", sagte der Wissenschafter Martin Laming vom "Goddard Space Flight Center" der NASA. "Dies ist eine Daten-Goldmine, in der Astronomen noch jahrelang schürfen werden."(APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Cassiopeia A in einer 1-Millionen-Sekunden- Aufnahme ...

  • Bild nicht mehr verfügbar

    ... und als Breitbandaufnahme

Share if you care.