Kurier toppt

24. September 2004, 11:18
posten

Pit-Sieger des Monats Juli

"Ein hoher Wiedererkennungswert, ein klares Farbkonzept und eine kurze und griffige Botschaft sind die Hauptstärken des PIT-Sieger-Plakats im Monat Juli", erklärt Aussenwerbungs-Geschäftsführer Markus Schuster.

Die österreichweite Monats-Kampagne des "Kurier" konnte in diesem Zeitraum 37 Prozent Impact erreichen – das heißt 37 Prozent aller befragten Personen konnten plakatspezifische Bild- und Textelemente nennen. Der Recall lag bei 41 Prozent, die Recognition bei 58 Prozent. Betreuende Agentur: Lowe GGK. (red)

  • Artikelbild
    foto: epa
Share if you care.