Stimmen - Schachner: "Spiel kontrolliert"

11. Juli 2005, 15:07
23 Postings

Rafael Benitez(Liverpool-Manager): "Ich war nur mit den ersten 25 Minuten zufrieden. Wir haben viele Fehler gemacht und sind nach dem Gegentor nervös geworden. Das Wichtigste ist aber, dass wir uns für die Champions League qualifiziert haben. Jetzt haben wir mehr Zeit zu lernen, um unsere Fehler abzustellen."

Walter Schachner (GAK-Trainer): "Ich habe schon beim Aufwärmen gesehen, dass meine Spieler ruhig und nicht nervös sind. Wir haben das Spiel hier an der Anfield Road kontrolliert. Ich bin stolz auf meine Mannschaft und hoffe, dass sie so weitermacht. Ein Kompliment auch an dieses Publikum, es hat für die gegnerische Mannschaft applaudiert, das gibt es nicht oft."

Rudi Roth (GAK-Präsident): "Wir haben ein Jahrhundertspiel abgeliefert. Ein Wahnsinn, dass wir an der Anfield Road gewonnen haben. Im Nachhinein ist es sehr schade, dass wir das Heimspiel verloren haben."

Mario Tokic (GAK-Torschütze): "Wir haben sehr gut gespielt, leider haben wir in Graz verloren. Wir hatten nicht genug Glück, denn wir hatten Chancen auf das 2:0, mit ein bisschen Glück wären wir in die Verlängerung gekommen. Das war ein historischer Sieg, der leider unbelohnt blieb, denn wir sind nicht in der Champions League."

Rene Aufhauser (GAK-Spieler): "Wir haben uns toll verkauft, die ganze Mannschaft hat ein Superspiel geliefert. Ich glaube, dass wir verdient gewonnen haben. Ich habe zwei Gelbe Karten gesehen und nur noch auf die Rote gewartet. Glücklicherweise hab ich weiterspielen dürfen, freiwillig geh ich nicht vom Platz." (APA)

Share if you care.