Festplatten-Handys kommen

7. September 2004, 10:49
31 Postings

Mobiltelefone mit Festplatte sollen Anwenderansprüche befriedigen - bis zu vier GB Speicher erwartet

Laut einem Bericht von "Technology Review" sollen noch in diesem Jahr erste Mobiltelefone mit eingebauten Festplatten in den Handel kommen. Die Speicher sollen Handys besser zum multimedialen Begleiter machen und den Wünschen der Anwender entgegen kommen.

Vier Gigabyte

Laut dem Artikel werden Hitachi-Festplatte im 1-Zoll-Format, die schon mit bis zu fünf Gigabyte Speicherplatz verfügbar sind und in der vier GB-Version auch in Apples iPod Mini stecken, zum Einsatz kommen. Der Speicherplatz reicht aus um rund 1000 Musikstücke auf dem Handys zu speichern. Laut Technology Review fertigt die Hitachi-Speicherdivision GST schon für Handyzuliferer, so etwa für Flextronics - das Unternehmen beliefert unter anderem Sony Ericsson.(red)

  • Artikelbild
    foto: ibm
Share if you care.