Verdrängte Vergangenheit: "Der Krieg meines Vaters"

9. September 2004, 12:18
posten
In der Rubrik "Verdrängte Vergangenheit" stellen die Ceiberweiber das Buch "Der Krieg meines Vaters" der Dorothee Schmitz-Köster vor, in dem die deutsche Autorin die norwegische Besatzung anhand von ZeitzeugInnen, Feldpostbriefen zwischen ihrem Vater und seiner Mutter und wissenschaftlichen Quellen nachzeichnet. Mehr dazu bei den Ceiberweibern. (red)
Share if you care.