BA-CA empfiehlt Wienerberger weiter zum Kauf

9. September 2004, 13:41
posten

Schätzungen für Ergebnis und Dividende angehoben - Kursziel auf 35 Euro erhöht

Wien - Die Bank Austria Creditanstalt (BA-CA) hat ihre Prognosen für die heimische Wienerberger in Reaktion auf die "exzellenten" Halbjahresergebnisse des Baustoffkonzerns erhöht. Die Kaufempfehlung "buy" wurde gleichzeitig bestätigt. Die BA-CA-Analysten haben ihre Gewinnprognose für 2004 von 2,12 auf 2,38 Euro und jene für 2005 von 2,30 auf 2,61 Euro je Aktie erhöht. Als Hintergrund werden in einer aktuellen Analyse neben dem überraschend guten Halbjahr die verbesserte Margensituation und eine niedrigere Steuerrate genannt.

Die besseren Ergebnisse dürften sich nach Einschätzung der BA-CA auch in höheren Dividenden niederschlagen. Das Institut hat seine Schätzung für die Dividende 2004 von 0,85 auf 1,00 Euro und jene für 2005 von 0,90 auf 1,05 Euro je Aktie erhöht. Das Kursziel wurde entsprechend von 32 auf 35 Euro erhöht. Zum Vergleich: Am Montag schlossen Wienerberger an der Wiener Börse mit einem kleinen Minus von 0,33 Prozent bei 29,85 Euro. (APA)

Share if you care.