Schrottautos gesucht

8. September 2004, 13:55
1 Posting

Hohe Stahlnachfrage lässt Preise steigen

Berlin - Von dem weltweiten Hunger auf Stahl profitieren auch die Eigentümer von Schrottautos. Statt wie früher für die Entsorgung der Wagen zu bezahlen, bekommen sie für ihren alten Pkw jetzt sogar noch Geld, berichtet der Tagesspiegel nach einer Umfrage unter Schrotthändlern. Ein schrottreifer VW-Golf bringt demnach bei deutschen Händlern zurzeit rund 80 Euro. Einige Händler würden die Fahrzeuge sogar kostenlos bei den Besitzern abholen.

Grund ist der gestiegene Stahlpreis. Während eine Tonne Stahlschrott vor einem Jahr noch 108 Euro gekostet habe, seien es derzeit bis zu 270 Euro, sagte Beate Brünighaus von der Wirtschaftsvereinigung Stahl. Zudem wandern immer mehr alte Autos nicht gleich in die Schrottpresse, sondern werden nach Osteuropa oder Afrika exportiert und dort weiterbenutzt. Nach Informationen des Finanzministeriums in Warschau importierte Polen in den ersten beiden Monaten nach dem EU-Beitritt am 1. Mai knapp 160.000 Pkw aus dem Westen. (DER STANDARD Printausgabe 24.08.2004)

Share if you care.