British Airways wendet Streik am 27. August ab

8. September 2004, 13:45
posten

Einigung mit Gewerkschaften über Gehaltserhöhungen für Bodenpersonal erzielt

London - Die Fluggesellschaft British Airways hat sich mit den Gewerkschaften über Gehaltserhöhungen für ihr Bodenpersonal geeinigt und so den für die kommende Woche geplanten Streik abgewendet. Die Fluggesellschaft teilte am Samstag mit, die Vereinbarung für die mehr als 10.000 Beschäftigten sehe rückwirkend für drei Jahre Lohnerhöhungen von 8,5 Prozent und eine Bonus-Zahlung von 1.000 Pfund vor, die bis zum September 2006 geleistet werde.

Die Gewerkschaften hatten der Fluggesellschaft damit gedroht, das Bodenpersonal werde am 27. August seine Arbeit niederlegen. (APA)

Share if you care.