Novell erreicht im dritten Quartal die Gewinnzone

8. September 2004, 13:30
posten

Umsatz auf 305 von 283 Mio Dollar gestiegen

Seattle - Der US-Netzwerkausrüster und -Softwareentwickler Novell hat im dritten Quartal die Gewinnzone erreicht und den Umsatz gesteigert. In den drei Monaten bis Ende Juli sei ein Gewinn von 23 Millionen Dollar (18,6 Mill. Euro) oder sechs Cent je Aktie erwirtschaftet worden nach einem Verlust von zwölf Millionen Dollar oder drei Cent je Aktie im Vorjahreszeitraum erwirtschaftet worden, teilte die Firma am Donnerstagabend zum US-Börsenschluss mit.

Der Umsatz sei auf 305 Millionen von 283 Million Dollar gestiegen. Die Firma mit Sitz in Provo im Bundesstaat Utah machte eine größere Nachfrage nach seinen Softwareprodukten und Dienstleistungen sowie Währungseffekte für den Gewinn verantwortlich. (APA/Reuters)

Link

Novell

Share if you care.