Service Pack 2 beseitigt 870 Bugs

10. September 2004, 18:14
43 Postings

Microsoft veröffentlicht Liste der Schnitzer seit Erscheinen von Windows XP im Netz

Microsoft hat nach einigen Verzögerungen sein umfangreiches "Service Pack 2" für das Betriebssystem Windows XP vergangene Woche veröffentlicht – der WebStandard berichtete.

Sicherer

Das Softwarepaket soll das Betriebssystem in der Anwendung vor allem deutlich sicherer machen. So wurde die bereits in Windows XP integrierte "Firewall" zur Abwehr von Angriffen von Außen generalüberholt.

870 Bugs

Nun veröffentlichte der Softwareriese eine Liste von allen Fehlern in Windows XP, die durch die Installation des Service Packs behoben werden. Die Zahl ist stattlich: Seit dem Erscheinen von Windows XP im Jahre 2001 wurden von Microsoft bis jetzt 870 Bugs gefunden.

Die durch das Service Pack 2 beseitigten Fehler umfassen neben neuen Schnitzerm auch frühere Fehler, die bereits mit dem Service Pack 1 in Windows XP behoben wurden. (red)

  • Artikelbild
Share if you care.