Canvasco, Freitag, TüTas

23. September 2004, 09:05
5 Postings

Junge Designer entdecken ungewöhnliche Materialen und kreieren Taschen aus Lkw-Planen und Einkaufssackerln

foto: derstandard/cremer
Bild 1 von 9

Eine alte Lkw-Plane trägt kaum jemand nur so über der Schulter. Es sei denn, sie hat einen Gurt, einen Zipp und einen guten Namen. Lumabag, Kultbag, Canvasco, Freitag oder TüTa heißen die Labels, mit denen Taschen aus Lkw-Planen oder Luftmatratzen ihre Käufer finden - genäht aus Stoffen, die andere auf den Müll geworfen haben.

Share if you care.