Neuer P2P-Client soll Anonymität garantieren

22. Februar 2005, 12:33
16 Postings

Daten werden im MUTE-Netz verschlüsselt übertragen - Soll Zugriff der Musikindustrie verhindern - eine Ansichtssache

Bild 1 von 4

Anonym

Den Drohungen und Klagen der Musik- und Filmindustrie begegnen TauschbörenentwicklerInnen zunehmend mit besser ausgefeilter Technik, die die eigenen UserInnen schützen soll. Ein Beispiel für diese neue Generation von P2P-Netzen ist die Open Source Software MUTE, die die Identität der NutzerInnen geheim halten soll.

Share if you care.