Olympischer Gedanke - Fernsehen an einem Samstag im August

27. September 2004, 14:00
posten

Die Goldmedaille in der Disziplin Serie würde ich mir aber mit Monaco Franze nach Mitternacht holen ...

Bild 1 von 3

Fernsehen an einem Samstag im August:

Robert Seeger kommentiert olympisches Schwimmen, Heinz Prüller das Qualifying der Formel 1. Dabeisein ist wirklich alles. Beim ersten Beitrag nur, um zu erfahren, dass man keine Ahnung von diesem Sport hat, beim zweiten, um Michael "Ich gewinne eh alles, bleibt doch alle zu Hause" Schuhmacher wieder einmal bei einer Trainingsbestzeit und anschließenden Nullsätzen wie "Oh, war das heute schwer!" zu sehen.

Share if you care.