Hurrikan-Energie entspricht der 200fachen Weltstromproduktion

30. September 2004, 22:48
4 Postings

Enorme Kraft

Hamburg - Ein durchschnittlicher Hurrikan setzt im Laufe eines Tages rund 200 Mal so viel Energie frei wie alle Kraftwerke der Welt zusammen an einem Tag produzieren. Diese Energie stammt aus Wasserdampf, der zu Regentropfen kondensiert, wie die US- Atmosphärenforschungsbehörde (NOAA) erläutert. "Bei einem Hurrikan regnet es an einem Tag so viel wie in Deutschland in zwei bis drei Monaten zusammen", erklärte dazu der Meteorologe Andreas Friedrich vom Deutschen Wetterdienst in Offenbach. (APA/dpa)
Share if you care.