Euromarketing will Beteiligungen halten und schließt Zukauf nicht aus

14. September 2004, 15:58
posten

Mitarbeiterzahl von 56 werde sich kaum verändern

Die Wiener Werbefirma Euromarketing AG wird am 31. August in einer außerordentlichen Hauptversammlung (HV) zwei neue Aufsichtsräte aus dem Kreis des neuen Mehrheitseigentümers MC Marketing wählen und will künftig wieder verstärkt Neukunden gewinnen. Die sechs Tochtergesellschaften werden behalten, ein Zukauf im nächsten halben Jahr sei nicht ausgeschlossen, so Euromarketing-Vorstand Klaus Perfall am Donnerstag.

Außerdem will er Synergien zwischen den beiden Unternehmen "und einem Dritten" nutzen. Welcher das sein soll, wollte er nicht verraten - wie auch die Namen der künftigen neuen Aufsichtsräte. An der Mitarbeiterzahl von 56 soll sich "kaum was ändern", zu Spitzenzeiten hatte das Unternehmen über 100 Beschäftigte

Die zur Bank Austria Creditanstalt (BA-CA) gehörende MC Marketing hatte erst vor wenigen Tagen die kartellgerichtliche Genehmigung für den Kauf der im November 2003 in den Ausgleich geschlitterten börsenotierten Euromarketing AG erteilt. MC Marketing ist damit in Besitz von 66,18 Prozent der Aktien. (APA)

Share if you care.