Erste Bank hebt Kursziel für Andritz von 46 Euro auf 50 Euro an

9. September 2004, 13:40
posten

Kaufempfehlung "Buy" bestätigt - Beeindruckende Halbjahreszahlen

Wien - Die Analysten der Erste Bank haben das Kursziel für die Aktie des steirischen Anlagenbauers Andritz von 46 Euro auf 50 Euro angehoben. Gleichzeitig wurde das Anlagevotum " Buy" in einer aktuellen Studie bestätigt. Die vorgelegten Ergebnisse zum ersten Halbjahr waren beeindruckend und übertrafen die Gewinnprognosen des Bankinstituts, hieß es zur Begründung.

Die Gewinnschätzung je Aktie für das 2004 wird von 2,66 Euro auf 3,22 Euro angehoben, für 2005 von 4,03 Euro auf 4,47 Euro und für 2006 von 4,05 Euro auf 4,28 Euro erhöht. Entscheidend für die Anhebung sind die besser als erwarteten Zahlen in allen Bereichen des Unternehmens. Die Dividendenschätzung wurde ebenfalls überarbeitet und lautet nunmehr auf 1,20 Euro nach bisher 1,00 Euro pro Aktie für 2004. (APA)

Share if you care.