Manche mögens eiskalt und scharf

13. September 2004, 08:29
6 Postings

Nach Geschmacksrichtung Basilikum, Tomaten oder Wein gibt es nun auch pikantes Peperoni-Eis

Rom - Nach der Kreation ausgefallener Geschmackssorten im Eis-Land Italien - wie etwa Basilikum, Tomaten oder Wein - hat eine findige Firma in Mittelitalien jetzt noch einen draufgesetzt: An heißen Sommertagen können Gourmets sich seit Juni mit extra scharfem Peperoni-Eis erfrischen, wie die Internetseite www.gomarche.it berichtete.

Die Köstlichkeit wird aus echtem südamerikanischem Kakao und Wasser hergestellt und mit natürlichen Gewürzen pikant aromatisiert. Bisher ist das Peperoni-Eis nur in der Region Marken zu haben, jedoch ist die Begeisterung unter den Kunden so groß, dass ab nächstem Jahr ganz Italien in den scharfen Schleck-Genuss kommen soll. (APA/dpa)

  • Artikelbild
    photodisc
Share if you care.