Bank of England erhöht Leitzins

17. September 2004, 16:53
posten

Anhebung wie von Analysten erwartet um 25 Basispunkte auf 4,75 Prozent

London - Die Bank von England (BoE) hat ihren Leitzins am Donnerstag wie an den Finanzmärkten erwartet zum fünften Mal seit November um 25 Basispunkte angehoben. Der Schlüsselzins betrage nun 4,75 Prozent, teilte die Zentralbank in London mit.

Anhaltend starkes Wachstum werde wahrscheinlich den Inflationsdruck erhöhen, erklärte die BoE. Mit der Anhebung verteuert sich die Schuldenaufnahme in Großbritannien weiter, die ohnehin schon deutlich mehr als in der Euro-Zone und den USA kostet. Die Europäische Zentralbank (EZB) wird am Nachmittag über die Zinsen im Währungsgebiet entscheiden. Analysten gehen davon aus, dass sie den Schlüsselzins bei 2,00 Prozent beläßt. (APA/Reuters)

Share if you care.