Peres nennt Korei "seriösen" Partner für Verhandlungen

31. Juli 2004, 21:10
posten

Oppositionsführer fordert Gespräche mit Palästinensern über Gaza-Abzug

Jerusalem - Der israelische Oppositionsführer Shimon Peres hat den palästinensischen Regierungschef Ahmed Korei (Abu Ala) einen "seriösen" Partner für Friedensverhandlungen genannt. "Ich glaube, dass Abu Ala ein erfahrener und seriöser Mann ist, der den Frieden will, der Kompromisse schließen kann und den Terrorismus ablehnt", sagte Peres am Freitag in Jerusalem. Israel müsse die Autorität Korei stärken, indem es mit ihm über die Art und Weise des Rückzugs aus dem Gazastreifen spreche.

Der israelische Regierungschef Ariel Sharon lehnt Verhandlungen mit den Palästinensern über den Gaza-Rückzug ab. Zur Zeit verhandelt er mit der Arbeitspartei (Avoda) von Peres über eine große Koalition. Dagegen gibt es allerdings erheblichen Widerstand in seiner eigenen Likud-Partei. (APA)

Share if you care.