Frankreich kürzt Haushalt 2005

31. Juli 2004, 13:03
posten

Sarkozy: Zeichen an unsere europäische Partner"

Paris - Frankreich hat zur Einhaltung Brüsseler Sparforderungen für 2005 Haushaltskürzungen angekündigt. Für alle Ministerien seien die Kreditgrenzen um 0,2 Prozent gekürzt worden, sagte Wirtschafts- und Finanzminister Nicolas Sarkozy der französischen Tageszeitung "Le Figaro" (Freitag). Eine konkrete Summe nannte der Minister nicht. Zuvor hatte Sarkozy bereits im Haushalt 2004 etwa 1,2 Milliarden zugesagter Kredite gestrichen.

Zeichen an EU

Diese beiden Maßnahmen seien "starke Zeichen an unsere europäische Partner", sagte Sarkozy. Die Regierung in Paris hat Brüssel versprochen, im laufenden Jahr das öffentliche Defizit auf 3,6 Prozent des Bruttoinlandsprodukts zurückzuschrauben, und bis 2005 wieder die Grenze des Stabilitätspaktes von 3 Prozent zu erreichen.

Für das laufende Jahr erwartet Sarkozy ein Wirtschaftswachstum von 2,5 Prozent. Bisher war die Regierung von 2,3 Prozent ausgegangen. Frankreich hält trotzdem an versprochenen Steuersenkungen fest und setzt auf Wachstum, um den Stabilitätspakt einzuhalten. (APA/dpa)

Share if you care.