Mehr TV-Tipps für Freitag

29. Juli 2004, 20:03
posten

Wie heiratet man einen König? | Die Helden von Olympia | Jetzad - Der Satiriker Gerhard Polt

15.35

KINDERFILM

Wie heiratet man einen König? (DDR 1969. Rainer Simon) Verfilmung des Grimm-Märchens "Die kluge Bauerntochter": Ein Bauer findet auf seinem Acker einen Topf voll Gold und liefert ihn gutgläubig beim König ab. Doch der kerkert ihn ein: Der Deckel fehle, den habe er wohl für sich behalten. Durch List und Klugheit gelingt es der Bauerntochter, den König umzustimmen, ihn zu heiraten und an seiner Seite für Gerechtigkeit im Lande zu sorgen. Die DEFA-Moral von dieser, wie immer liebevoll inszenierten Geschichte: Besitz verdirbt. Und: Hätten die Frauen das Sagen auf der Welt, sie wäre ein besserer Platz. Auch nicht schlecht, eigentlich. Bis 16.50, KI.KA


20.15

DOKU-SOAP

Die Helden von Olympia - Die Vorläufer des Marathons (5/9) Doku-Soap in Arte-style: Der Kultursender schickt europäische Hochleistungssportler ins griechische Olympia, wo sie sich locker geschürzt an den Originalschauplätzen in antiken Disziplinen wie Diskuswerfen oder Faustkampf üben.
Bis 20.45, ARTE


0.50

DOKU

Jetzad - Der Satiriker Gerhard Polt (D 2002. Ute Caspe) "Schmeiß des weg, Heinz-Rüdiger!" Die Kind-findet-Kondom-Szene am Adriastrand ist mittlerweile ein Klassiker, und überhaupt gehören Gerhard Polts filmische Satiren, "Man spricht Deutsh" oder "Kehraus" zum Bösesten, was das deutsche Kino zu bieten hat. Ute Caspe hat es geschafft, den Kabarettisten, Satiriker, Bühnenkünstler, Autor und Filmregisseur, der es ansonsten ablehnt vor der Kamera Interviews zu geben, zur Mitarbeit an diesem filmischen Porträt zu bewegen. Bis 1.45, ARTE

Share if you care.