Edmilson verteidigt bei Barca

29. Juli 2004, 18:08
5 Postings

Der brasilianische Nationalspieler ist der siebente Neuzugang bei Barcelona - Ablöse betrug zwischen acht und zehn Millionen Euro

Wien - Der brasilianische Verteidiger Edmilson unterschrieb am Donnerstag für vier Jahre beim FC Barcelona und machte damit den Wechsel von Olympique Lyon perfekt. "Es ist die Realisierung eines Traums" , meinte der 28-Jährige bei seiner Präsentation. "Als Bub hab ich immer davon geträumt im Nationalteam und bei einem großen Klub zu spielen und, Gott sei Dank, habe ich das nun erreicht."

Barcelona bezahlte für den brasilianischen Nationalspieler, der dem Weltmeisterteam von 2002 angehörte, zwischen acht und zehn Millionen Euro Ablöse. Edmilson ist der siebente Neuzugang für die kommende Saison bei den Katalanen, die zuvor drei weitere brasilianische Kicker verpflichten konnten. Die Verteidiger Silvinho und Juliano Belletti, sowie Spielmacher Deco, der mittlerweile einen portugiesischen Pass besitzt. Weiters wurden Giovanni van Bronckhorst, der letztes Jahr nur von Arsenal ausgeliehen war, Schwedens Henrik Larsson und der vom AS Monaco gekommene Ludovic Giuly engagiert. (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Weltmeister Edmilson und das Logo seines neuen Arbeitgebers.

Share if you care.