Bayern im Finale des Ligapokals

29. Juli 2004, 22:35
posten

Gelungenes Trainer-Debüt von Magath beim 3:0 gegen Leverkusen - Endspielgegner wird am Donnerstag zwischen Werder Bremen und Stuttgart ermittelt

Wattenscheid - Erstmals seit vier Jahren steht der FC Bayern München wieder im Finale des deutschen Fußball-Ligapokals. Der deutsche Rekordmeister setzte sich am Mittwochabend in Wattenscheid vor 10.100 Zuschauern im Halbfinale verdient mit 3:0 (1:0) gegen Bayer Leverkusen durch. Ze Roberto (5.), Michael Ballack (65.) und Neuzugang Torsten Frings (67.) trafen für die Bayern, bei denen Felix Magath ein gelungenes Pflichtspiel-Debüt auf der Trainerbank feierte.

Den zweiten Finalisten ermitteln am Donnerstag in Meppen der aktuelle Champion Werder Bremen und der Stranzl-Klub VfB Stuttgart. Das Finale steigt am Montag in Mainz. (APA/dpa)

Halbfinale Ligapokal:

  • Bayern München - Bayer Leverkusen 3:0 (1:0)
    Tore: Ze Roberto (5.), Ballack (65.), Frings (67.)
    Share if you care.