Mein Gott Cap in "Wiesner fragt"

13. September 2004, 21:28
19 Postings

Nicht einmal seine grauenhaften Mascherln von früher schienen in ihm irgendwelche Zweifel an sich selbst ...

foto: orf
Bild 1 von 4

Das Alter, so sagt man,

macht die Leute milder, weiser und in der Einschätzung ihres eigenen Wirkens ein wenig uneitler. Auf von Berufs wegen in der Öffentlichkeit hauptgemeldete Menschen wie Politiker trifft dies nicht unbedingt zu - wie der Auftritt des Nationalratsabgeordneten Josef Cap in dem ORF-Talk-Format "Wiesner fragt" am Dienstagabend gezeigt hat.

In diesem prinzipiell originellen und etliche Möglichkeiten offenbarenden Format werden Politiker vom Journalisten Robert Wiesner mit von ihnen getätigten Aussagen aus dem ORF-Archiv konfrontiert.

Share if you care.