"Siemens City" entsteht in Floridsdorf

8. September 2004, 14:02
12 Postings

Elektronikkonzern lässt Standort Erdberg auf und baut neue Wien-Zentrale in Floridsdorf - Architekturwettbewerb zur Gestaltung des neuen Geländes geplant

Wien - Siemens Österreich hat den Standort Erdberger Lände an die CA Immobilien Anlagen AG verkauft und zurückgemietet, bleibt aber weiterhin für maximal fünf Jahre Hauptmieter. Dies sei der Startschuss für die Planung einer Campus-ähnlichen "Siemens City" in Wien-Floridsdorf und die langfristige Konzentration mehrerer Wiener Standorte, teilte Siemens Österreich in einer Aussendung mit.

"Siemens City" entsteht in Floridsdorf

Mit der Übersiedlung des Elektronikwerkes SIMEA (Siemens Industrial Manufacturing, Engineering and Applications) von Erdberg an den Standort Siemensstraße im 21. Wiener Gemeindebezirk bestehe "erstmalig in der Geschichte des Unternehmens die Chance, die wesentlichen Standorte zu konzentrieren", heißt es in der Pressemitteilung weiter. Damit werde es möglich, eine Campus-ähnliche "Siemens City" am Standort Siemensstraße zu errichten.

Bereits jetzt seien zahlreiche Unternehmen wie ELIN EBG oder VATech im Bereich Siemensstraße vertreten. Mit der Ansiedlung von Siemens könnte deshalb ein attraktiver Technologiecluster in Floridsdorf entstehen, zumal seitens der Stadt Wien die Ansiedlung von weiteren Forschungs- und Bildungseinrichtungen (Arsenal Research, Fachhochschule) vorgesehen sei.

Architekturwettbewerb

Siemens hat angekündigt, zur Gestaltung des Siemens Geländes einen internationalen Architekturwettbewerb zu veranstalten. Ein "Masterplan" werde in Kooperation mit der Stadt Wien ausgearbeitet.

Am Standort Siemensstraße arbeiten den Angaben zufolge derzeit rund 3.300 MitarbeiterInnen. Das 500.000 Quadratmeter große Areal befindet sich im Eigentum von Siemens und verfügt derzeit über Gebäudeflächen von ca. 150.000 Quadratmeter. Neben der Zentrale sind am Firmengelände Büros, Fertigungs- und Logistikhallen, die Lehrlingswerkstätte, ein eigener Betriebskindergarten, ein MitarbeiterInnenrestaurant, Sportplätze sowie ein Geldinstitut angesiedelt.

Insgesamt beschäftigt Siemens in Wien mehr als 10.000 MitarbeiterInnen und benützt eine Gebäudefläche von über 460.000m2, verteilt auf die verschiedenen Standorte. (red)

Link

Siemens
Share if you care.