Serie von Nazi-Schmierereien in Nordfrankreich: Vier Festnahmen

29. Juli 2004, 12:23
posten

Pump-Gun und Neonazi-Literatur beschlagnahmt

Lille - Die französische Polizei hat vier junge Männer festgenommen, die eine Serie von Nazi-Schmierereien in Nordfrankreich gestanden haben. Wie die Ermittler sagten, wurden die 17 bis 19 Jahre alten Verdächtigen am Montag bei Lille vorübergehend in Gewahrsam genommen.

In Verhören gestanden sie, im Mai und Juni Haken- und Keltenkreuze sowie rassistische Sprüche unter anderem an eine Friedhofsmauer, Verkehrsschilder und Schaufenster geschmiert zu haben. Bei Durchsuchungen ihrer Wohnungen wurden eine Pump-Gun und Neonazi-Literatur beschlagnahmt. Die Staatsanwaltschaft leitete förmliche Ermittlungsverfahren ein. (APA)

Share if you care.