US-Haushaltsdefizit schwillt auf mindestens 420 Milliarden Dollar an

30. Juli 2004, 10:13
3 Postings

Entsprechender Bericht für Freitag erwartet

Washington - Das Haushaltsdefizit der USA wird im laufenden Jahr einen neuen Rekord von mindestens 420 Milliarden US-Dollar (345 Milliarden Euro) erreichen. Ein entsprechender Bericht werde für Freitag erwartet, sagten mehrere Mitarbeiter von Kongress-Abgeordnete am Dienstag der Nachrichtenagentur AP.

Die US-Regierung hatte für das am 30. September endende Haushaltsjahr ein noch größeres Defizit von rund 520 Milliarden Dollar vorhergesagt.

Die demokratische Opposition wirft dem Weißen Haus vor, die Schätzung absichtlich übertrieben zu haben, um die tatsächlichen Zahlen als Fortschritt verkaufen zu können. Im vergangenen Haushaltsjahr belief sich das Defizit auf 375 Milliarden Dollar. (APA/AP)

Share if you care.