Carvalho von Porto zu Chelsea London

3. September 2004, 17:53
4 Postings

Portugals Teamverteidiger für fünf Jahre verpflichtet

Lissabon - Der englische Fußball-Vizemeister FC Chelsea hat am Dienstag den nächsten Top-Transfer unter Dach und Fach gebracht. Die Londoner holten für 30 Millionen Euro Ablöse den portugiesischen Teamverteidiger Ricardo Carvalho, der in der abgelaufenen Saison mit dem FC Porto Meister und Champions-League-Sieger geworden ist. Der 26-jährige Abwehrchef des Vizeeuropameister, an dem auch Spaniens Topverein Real Madrid reges Interesse bekundet hatte, wurde für fünf Jahre verpflichtet, wie portugiesische Medien am Dienstag berichteten.(APA/AFP)
  • Carvalho im Dress von Portugal.

    Carvalho im Dress von Portugal.

Share if you care.