Kim Cattrall zieht es ins ernstere Fach

27. Juli 2004, 11:46
posten

"Sex and the City"-Star übernahm Rolle in einem Theaterstück in London

"Sex and the City"-Star Kim Cattrall zieht es nach ihrer Rolle als sexy Samantha in der Erfolgs-Sitcom nun ins ernstere Fach. Wie die britische Nachrichtenagentur PA berichtet, hat die 47-Jährige eine Rolle in einem Theaterstück in London übernommen. In dem Stück "Whose life is it anyway?" spiele sie eine Bildhauerin, die nach einem Verkehrsunfall querschnittsgelähmt ist und sich an den Gedanken gewöhnen muss, künftig immer von anderen abhängig zu sein.

Eine Kinoversion von "Sex and the City" war erst kürzlich an einer Ablehnung Cattralls gescheitert. Premiere von "Whose life is it anyway?" soll am 25. Jänner im Londoner Duke of York's Theater sein. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.