Europameister Kapsis nach Bordeaux

3. September 2004, 17:53
posten

Griechischer Innenverteidiger wechselt zu französischem Traditionsverein

Bordeaux - Der frisch gebackene Fußball-Europameister Michalis Kapsis wechselt von seinem finanziell gebeutelten Stammverein AEK Athen zum französischen Erstligisten Girondins Bordeaux. Der griechische Nationalteam-Verteidiger, der mit seinen Leistungen in der zentralen Abwehr maßgeblichen Anteil am überraschenden Triumph seines Landes bei der EM in Portugal hatte, unterschrieb am Montag für zwei Jahre. (APA/Reuters)

Share if you care.