Regiewettbewerb in neuem Gewand

26. Juli 2004, 18:24
posten

"Young Directors' Project" wird ab 2005 in modifizierter Form wiederauferstehen

Salzburg - Die von Montblanc finanzierte Salzburger Regiewettbewerbreihe "Young Directors' Project" wird, wie DER STANDARD berichtete, ab 2005 in modifizierter Form wiederauferstehen: Schauspielchef Jürgen Flimm werde die "Idee, junge, noch unbekannte Regisseure an große Häuser zu verpflichten", im Rahmen der von ihm geleiteten Ruhr-Triennale fortsetzen. Sponsor Montblanc bleibt bei den Festspielen, die Kuratorin des YDP, Brigitte Fürle, soll vermutlich nicht im Salzburger Team bleiben. (red/DER STANDARD, Printausgabe, 27.7.2004)
Share if you care.