Beteiligungen des Hannes A.

26. Juli 2004, 12:01
posten

Der ehemalige SPÖ-Finanzminister hat sich in den letzten zehn Jahren an Unternehmen sowohl der Old als auch der New Economy beteiligt. Seine Industriebeteiligungen laufen über die Androsch International Management Consulting (AIC) sowie über die Androsch Privatstiftung. Die wichtigsten:

  • 1994 Beteiligung am Leiterplattenhersteller AT&S Austria Technology Systemtechnik mit rund 20 Prozent.
  • Über die Androsch Privatstiftung beteiligt am Internetwetter BetAndWin.com mit 8 bis 9 Prozent.
  • 13,6 Prozent Anteile der HTP High Tech Plastics AG, einem burgenländischen Hersteller von Spritzguss-und Präzisionsspritzgussprodukte. 
  • Loser Bergbahnen 
  • An den Österreichische Salinen AG hält die AIC 36 Prozent. Über deren Finanzholding mitbeteiligt an dem Hersteller von Luft-und Raumfahrtkomponenten FACC sowie an dem Softwarehaus Cubit. 
  • Paysafecard.com 
Share if you care.