Indien: Islamisten enthaupten drei Personen in Kaschmir

27. Juli 2004, 16:51
11 Postings

Die Angreifer wollten auch die Ehefrau des Opfers köpfen - Sie überlebte jedoch schwer verletzt

Jammu - Im indischen Teil von Kaschmir sind bei einem nächtlichen Überfall drei Mitglieder einer Familie enthauptet worden. Vier Angreifer seien in das Haus von Mohammed Shafi gestürmt und hätten den 65-Jährigen sowie dessen Sohn und Tochter geköpft, sagte ein Polizeibeamter. Er machte militante Islamisten für die Tat verantwortlich. Die Angreifer hätten auch versucht, Shafis Frau zu enthaupten, sie habe aber überlebt und liege mit schweren Verletzungen im Krankenhaus. (APA)
Share if you care.