Demokraten-Parteitag kürt Kerry zum US-Präsidentschaftskandidaten

26. Juli 2004, 08:40
posten

Reden von Ex-Präsidenten Clinton und Carter zu Beginn

Boston - Die offizielle Wahl von Senator John F. Kerry zum US-Präsidentschaftskandidaten steht im Mittelpunkt des Parteitags der Demokraten, der in der Nacht von heute, Montag, auf Dienstag (0100 MESZ) in Boston beginnt. Begleitet von ungewöhnlich scharfen Sicherheitsmaßnahmen werden auf dem viertägigen Konvent die Ex-Präsidenten Jimmy Carter und Bill Clinton sowie andere Politiker und Show-Stars für Kerry und die Abwahl von US-Präsident George W. Bush am 2. November werben.

Der Parteitag hat für die Demokraten eine besondere Bedeutung, weil Kerry trotz sinkender Popularität von Bush noch keine überzeugenden Umfragewerte hat. Laut den neuesten Umfragen liegen Bush und Kerry in der Wählergunst gleichauf. Der Parteitag, zu dem über 35.000 Delegierte, Journalisten und Gäste angemeldet sind, beginnt mit Reden von Senatorin Hillary Clinton, Bill Clinton und Carter. (APA/dpa)

Share if you care.