Montag: Platform

25. Juli 2004, 19:52
posten

0.05 bis 2.30 | Arte | FILM | HK/J/F/VRC 2000. Jia Zhang-Ke

Sie sind die Überbleibsel von Maos groß angelegtem Bildungs- und Umerziehungsprogramm: die Mitglieder einer kleinen Wanderschauspieltruppe, die Jahre nach dem Tod des "Großen Vorsitzenden" noch immer durch die Provinzen tingeln. Jia Zahng-Kes wunderschön beiläufig erzähltes Drama "Platform", ein Gesellschafts- und Generationenporträt von 1979 bis 1990, ist die kitschfreie Alternative zum Zeitgeschichte-Melodram "Balzac und die kleine chinesische Schneiderin", das derzeit in den Kinos läuft.
  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.