Mo: Zeit der Männer, Zeit der Frauen

25. Juli 2004, 19:49
posten

20.40 bis 22.40 | Arte | FILM | La saison des hommes, F/TN 2000. Moufida Tlatli

Aicha kehrt aus Tunis auf die Insel Djerba zurück, wo sie ihre ersten Ehejahre verbrachte. In Rückblenden erzählt sie von der Vergangenheit im traditionellen Familienverbund - die Frauen daheim, die Männer das Jahr über auswärts, um zu arbeiten. So wie die Frauen im Haus ihrer monotonen Webstuhlarbeit nachgehen, webt auch Moufida Tlatlis Inszenierung in bedächtigem Tempo das Bild einer emotionalen Gefangenschaft und macht sich dabei die klaustrophobische Enge des tunesischen Lehmhauses für ein Plädoyer für mehr weibliche Freiräume in der muslimischen Gesellschaft zunutze.
Share if you care.